Großdemo in Düren: Zeichen gegen Rechts


Düren, 27. Januar. Menschen aus dem gesamten Kreis hatten sich gegen Samstag Mittag vor dem Dürener Rathaus versammelt, um ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Wir waren vor Ort, um euch von der größten Demo
seit Langem zu berichten. Es entstanden Bilder, wie man sie die letzten Wochen immer öfter im Fernsehen sieht. Millionen Menschen gehen überall im Land demonstrieren, um sich stark zu machen für die Demokratie und gegen eine Partei, die zu Beginn des Jahres einen von vielen Skandalen hatte.

Hintergrund: Extremistentreffen in Potsdam

Mehrere hochrangige AfD-Politiker hatten im November des vergangenen Jahres an einer geheimen Sitzung in Brandenburg teilgenommen. Auf dieser wurde die Zwangsdeportation Millionen Deutscher besprochen, von Rechten auch beschönigend „Remigration“ genannt. Das meint eigentlich die freiwillige Rückreise von Migranten, ist aber unter den Neurechten ein etablierter Kampfbegriff. Neben Menschen ohne deutschen Pass wären auch deutsche Staatsbürger mit ausländischen Wurzeln von den Plänen betroffen gewesen. Weitere Teilnehmer waren u. A. der Österreicher Neonazi Martin Sellner, ehemaliger Vorsitzender der sogenannten „Identitären Bewegung“, einer extremistischen Vereinigung, die in der Vergangenheit durch ihre oftmals rassistischen Äußerungen aufgefallen war.  „Großdemo in Düren: Zeichen gegen Rechts“ weiterlesen

ChatGpt- hilfreich oder irreführend?

ChatGPT ist eine beeindruckende Anwendung künstlicher Intelligenz, die die Art und Weise, wie wir Informationen suchen und lernen, revolutioniert. Es bietet schnelle und präzise Antworten auf Fragen, fördert selbstständiges Lernen und ist vielseitig in vielen Bereichen einsetzbar. ChatGPT erweitert unsere Möglichkeiten des Wissenserwerbs und bietet eine bequeme Plattform, um komplexe Konzepte zu verstehen. Es ist ein nützliches Werkzeug für Schüler, Studenten und Wissenshungrige, um Wissen und Verständnis zu vertiefen.

Obwohl beeindruckend in seiner Fähigkeit, menschenähnlichen Text zu generieren, wirft ChatGPT auch ernsthafte Bedenken auf. Ein Hauptproblem ist die Verbreitung von Fehlinformationen. Das System ist anfällig für Fehler und kann ungenaue oder irreführende Antworten liefern. Dies kann besonders gefährlich sein, wenn es um sensible Themen wie Gesundheit oder Wissenschaft geht. Nutzer könnten versehentlich falschen Rat befolgen oder aufgrund von ChatGPT falsche Überzeugungen entwickeln. „ChatGpt- hilfreich oder irreführend?“ weiterlesen

Shopping: Marken und Rabatte – real oder fake?

Markenklamotten – das Jugendthema. Aber brauchen wir sie wirklich?

Markenklamotten

Markenklamotten sind beliebte Kleidungsstücke, die von Marken wie zum Beispiel Nike oder adidas designed und hergestellt wurden. Diese Klamotten stehen aber auch in der Kritik. Aber warum? „Shopping: Marken und Rabatte – real oder fake?“ weiterlesen

Burgau Blog im Februar

Liebe Burgauer!

Der Februar ist bei uns im Rheinland – und damit auch für unsere Schule – etwas ganz besonderes und deswegen freut es uns, Euch gleich zwei Highlights für den Februar ankündigen zu können:

Zum einen werden wir Ende des Monats wieder unser beliebtes Kostümvoting der Lehrer durchführen und stellen wieder die Frage nach dem besten Kostüm!
Hierbei zählen wir wieder auf Eure Beteiligung: Ab spätestens Karnevalsfreitag ist das Voting hier im Blog geöffnet und ihr könnt wieder abstimmen.

Eine besondere Freude ist auch die Wanderausstellung We, The Six Million an unserer Schule. Die Ausstellung rund um den Holocaust und die dunkle Geschichte Deutschlands soll uns als Schüler für das Thema sensibilisieren und uns anhand einzelner Beispiele aus der Region die Vorstellung der schrecklichen Taten vor Augen führen.
Für alle Schüler, die nicht an der Ausstellung teilnehmen können, werden wir eine zusammenfassende Reportage hier veröffentlichen.

Redaktionelle Grüße
Louis für das Redaktionsteam

Weihnachtsgeschenkideen für die liebsten Menschen

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, steht Weihnachten vor der Tür und es wäre vielleicht mal dringend an der Zeit, sich um ein paar Weihnachtsgeschenke zu kümmern. Es gibt tausende Möglichkeiten, ein schönes Geschenk vorzubereiten, sogar für wenig Geld. Ich werde euch drei Ideen in diesem Artikel zeigen, die ihr, wie ihr es wollt, auch umändern könnt.

1.  Glas mit motivierenden Sprüchen

Dies hört sich vielleicht für den ein oder anderen komisch oder langweilig anhören, doch ich kann bestätigen, das sich eure erwählte Person darüber freuen wird 🙂  Man braucht nicht viele Sachen für dieses DIY und es ist nahezu kostenlos.

Material:
1 Limonadenglas mit Deckel / Einmachglas
– buntes Papier
– Stifte „Weihnachtsgeschenkideen für die liebsten Menschen“ weiterlesen

Tag der offenen Tür am Burgau

Foto: Laura Opielka

Am 16. November war es soweit: Interessierte Eltern und Grundschüler nahmen am Tag der offenen Tür am Burgau Gymnasium teil. Die Eltern und Schüler folgten gespannt den informativen Führungen, rund um das Thema Burgau-Gymnasium und natürlich besonders über den bilingualen Zweig. Für die über einhundert erwarteten Viertklässer durften sich einige Lehrerinnen und Lehrer lustige Kurzaktivitäten ausdenken. „Tag der offenen Tür am Burgau“ weiterlesen

Buchtipp „Lucas“

Niemand wusste wer er war oder woher er kam, aber mit seinem Auftauchen hat sich alles verändert…

Das Buch „Lucas“, geschrieben von Kevin Brooks und im diesem Jahr in Deutschland veröffentlicht, befasst sich mit einem jungen Mann, Lucas, der urplötzlich auf einer Insel aufkreuzt, die ziemlich dünn besiedelt ist. „Buchtipp „Lucas““ weiterlesen